MENU

141.A33 SE Präsentationstechniken in der Physik

Univ.-Doz. MMag. Dr. Manfred Jeitler
SS2016, TU Wien

Alle Teilnehmer halten im Verlaufe dieses Seminars mehrere Kurzvorträge über Themen eigener Wahl (typischer Weise, aber nicht notwendig über Themen, die selbst im Rahmen von Projektarbeiten, Bachelor-Arbeiten und dergleichen bearbeitet wurden). Die anderen Teilnehmer und der Leiter des Seminars bewerten dann die positiven und negativen Aspekte des Vortrags, sodass alle sowohl aus eigenen Fehlern als auch aus den Fehlern anderer lernen können. Es handelt sich keineswegs um eine Pädagogik-Vorlesung, sondern um eine Möglichkeit, praktische Erfahrungen in der Wissensvermittlung zu sammeln.

Präsentationen und Diskussionen können wahlweise in Deutsch oder Englisch erfolgen.