MENU
Pop-up-Science Center

Wissens°raum

25. Oktober – 22. Dezember 2018, Reinprechtsdorfer Straße 1c, 1050 Wien

Mit dem Projekt „Wissens°raum“ verwandeln das ScienceCenter Netzwerk seit 2013 leerstehende Geschäftslokale in Wien in Pop-up-Science Center im Grätzel. Darin werden für den Zeitraum von einigen Monaten Wissenschaft und Technik für alle Bevölkerungsgruppen niederschwellig und spielerisch erlebbar macht. Mit den Wissens°räumen möchten das ScienceCenter Netzwerk einen Zugang zu Bildung gerade auch für sozialbenachteiligte Menschen schaffen und so einen konkreten Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit leisten. Zugleich sind Wissens°räume Orte der Begegnung zwischen unterschiedlichen Menschen, unabhängig von Sprache, Zugehörigkeit und Vorwissen.

Im Wissens°raum können sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei freiem Eintritt hands-on mit vielen wissenschaftlichen Themen beschäftigen, tüfteln und vor allem ihrer Neugier freien Lauf lassen. Materialien zum Experimentieren, Mitmach-Stationen, und eine Tüftelecke regen zum Entdecken, Ausprobieren und Weiterforschen an. Wechselnde Thementage sorgen für Abwechslung im Programm. BesucherInnen können aber auch eigene Themen und Ideen mitbringen, und diese im Wissens°raum umsetzen. Unterstützt werden sie dabei von einem mehrsprachigen Team von VermittlerInnen.

Das Institut für Hochenergiephysik (HEPHY) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) ist als Partner mit dem LHC-Lichtgeschwindigkeitsexponat vertreten. Dieses Exponat zeigt, wie sich die Energie des Teilchenbeschleunigers LHC interaktiv steuern lässt. Es veranschaulicht wissenschaftlich korrekt den relativistischen Zusammenhang zwischen Geschwindigkeit und Energie, und zeigt die Bewegung der Teilchen maßstabsgetreu in Echtzeit an.

Für dieses erfolgreiches Pilotprojekt Wissens°raum erhielten das ScienceCenter Netzwerk 2014 eine Auszeichnung der SozialMarie, dem Preis für Soziale Innovation.

Ort: Reinprechtsdorfer Straße 1c, 1050 Wien

Zeit: 25. Oktober – 22. Dezember 2018

Donnerstag: 14-18 Uhr; Freitag: 10-18 Uhr; Samstag: 10-18 Uhr

Die Didaktikwerkstatt wird jeden Donnerstag von 9-18 Uhr betreut.

Weitere Informationen finden Sie unter:https://www.science-center-net.at/type-projekte/wissensraum/