MENU

Schülerausstellung "Science&Art@School" im NHM Wien

Am 9. Juni präsentierten Schülerinnen und Schüler im Naturhistorischen Museum Wien ihre beeindruckenden Kunstwerke, die im Zuge der Workshops "Science&Art@School" entstanden sind.

Foto: HEPHY; Fotograf Bill Lorenz

Im März 2017 fanden im NHM Wien anlässlich der Ausstellung „Wie alles begann. Von Galaxien, Quarks und Kollisionen“ Workshops für Schulklassen statt. Helmut Eberl vom Institut für Hochenergiephysik der ÖAW präsentierte alles Wissenswerte über das Standardmodell und die allerneusten Forschungsergebnisse der Teilchenphysik. Bei Führungen durch die Ausstellung konnten die Schülerinnen und Schüler in die Welt der Elementarteilchen eintauchen.

Michael Hoch, Wissenschafter und Künstler am CERN, gab den Jugendlichen Anregungen zur kreativen Umsetzung der wissenschaftlich komplexen Themen. Gemeinsam mit ihren Kunst- und Physiklehrerinnen und –lehrern arbeiteten die Schülerinnen und Schüler in der Schule weiter und interpretierten die Teilchenphysik auf vielfältige Art.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.artcms.web.cern.ch

www.teilchenphysik.at

www.nhm-wien.ac.at

http://creations-project.eu