MENU

 

Trigger Supervisor

Der Trigger Supervisor ist ein Softwaresystem, das von der Projektgruppe CMS Trigger vorgeschlagen und entwickelt wurde.

Der Trigger Supervisor bietet einen zentralen Zugang zu allen Triggersubsystemen mit Hilfe üblicher Web Browser. Die verschiedenen Systeme können durch ihn ferngesteuert und fernüberwacht werden. Er erlaubt, alle Triggerkomponenten zentral zu konfigurieren, zu betreiben und deren Funktionalität zu überprüfen. Er steuert auch die Interaktion mit Run Control, die ihrerseits die Datennahme steuert, sowie mit der Computerfarm des High Level Trigger und dem Luminositätsüberwachungssystem, das die Intensität des LHC-Beschleunigers misst. Verbindungstests zwischen Subdetektoren und dem Trigger sowie der Triggersubsystemen untereinander werden auch durch den Trigger Supervisor koordiniert.

Das Konzept des Trigger Supervisors ist in den IEEE Transactions of Nuclear Science publiziert. Detailinformationen (auf englisch) finden Sie hier.